Das interessiert unsere Kunden/innen und LeserInnen:

So sagen Sie den Viren den Kampf an.

Die ersten Coronaviren wurden bereits Mitte der 1960er Jahre* beschrieben. Hier finden Sie daher zeitlose Tipps, um Ihre Abwehrkräfte zu stärken und den Viren keine Möglichkeit zu geben, in den Körper zu gelangen

  • Häufiges Händewaschen (sogar häufiger als Sie denken) – insbesondere vor dem Zubereiten oder Verzehr von Speisen – jedes Mal mindestens 20 Sekunden lang
  • Vermeiden Sie es, Gesicht, Augen und Ohren zu berühren
  • Tragen Sie Händedesinfektionsmittel bei sich und desinfizieren Sie gemeinsam genutzte Oberflächen wie Türklinken, Griffe für Einkaufswagen, Fernbedienungen, Telefone usw.
  • Viel Schlaf bekommen
  • Regelmäßig trainieren
  • Ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen (2-3 Liter pro Tag)
  • Aufrechterhaltung einer gesunden mentalen Anspannung
  • Kranke Leute vermeiden
  • Nicht rauchen
  • Alkohol nur in Maßen trinken
  • Lippen und Nase mit Schutzcreme einschmieren, sodass es die Eintrittspforte für Viren erschwert wird, da insbesondere Zinkoxid antiviral wirkt (Anm.: wir empfehlen Labisan Protective).

Und nicht vergessen: genießen Sie die kleinen Dinge des Lebens!

Quelle